Aloe Vera pflanzen & Ableger umtopfen

Entgiften-Aloe-VeraDie Aloe Vera ist sowohl beliebt als auch leicht anzubauen. Die Voraussetzung ist allerdings, dass du verstehst, sie mit dem richtigen Verhältnis von Wasser und Sonne zu versorgen, das ein heißes Klima imitiert, in dem die Pflanze besonders gut gedeiht. Es ist für eine Sukkulente unüblich, aber die Aloe kann nicht aus einem Blatt gezogen werden. Stattdessen wird sie aus den jüngeren Ablegern gezogen, die sich am Ansatz der Mutterpflanze oder aus ihrem Wurzelsystem bilden. Die jungen Pflanzen müssen sehr sorgfältig behandelt werden, wie es im Abschnitt über die Vermehrung beschrieben wird.

Aloe Vera pflanzen

Die Aloe Vera Pflanzen brauchen acht bis zehn Stunden Sonnenlicht pro Tag. Obwohl sie am besten im Warmen und bei Sonnenlicht gedeihen, sind sie in der Lage, bei kühleren Temperaturen in einer Art Winterschlaf zu überleben. Sie werden aber Schaden nehmen, wenn die Temperatur auf weniger als -4ºC fällt.

    • Die Kultivierung in den Härtezonen 9, 10, und 11 ist am besten für eine ganzjährige Haltung im Freien geeignet. Wenn du in einer anderen Zone lebst, kannst du deine Aloe Vera fast das ganze Jahr draußen lassen und sie vor dem Frost ins Haus holen.
    • Die sonnigsten Fenster sind die Fenster, die nach Westen oder Süden zeigen, wenn du in der nördlichen Hemisphäre lebst. In der südlichen Hemisphäre sind es die Fenster, die nach Norden und Westen zeigen.
    • Abgesehen von der Fähigkeit der Pflanze, in einem heißem Klima zu gedeihen, ist es trotzdem möglich, die Pflanze zu verbrennen. Stelle die Pflanze an einen etwas schattigeren Ort, wenn die Blätter braun werden.

entgiften-aloe-vera

Wässere die Pflanze in den ersten Tagen nach dem Pflanzen nicht. Bevor du mit der Bewässerung beginnst, sollte die Aloe ein paar Tage Zeit haben ihre Wurzeln zu reparieren, die möglicherweise beim Pflanzen beschädigt wurden. Wenn die beschädigten Wurzeln bewässert werden, besteht die Gefahr, dass die Pflanze verrottet. Die Aloe Pflanzen speichern eine Menge Wasser in den Blättern. Sie werden deshalb keinen Schaden nehmen, wenn sie in dieser Zeit kein Wasser bekommen. Gieße die Pflanzen die ersten beiden Male mit nur wenig Wasser, wenn du auf der sicheren Seite sein willst.

Jetzt Reinigen &  Entgiften       oder        Anmelden für 48% Preisvorteil

Aloe Vera Ableger umtopfen

Lasse die jungen Aloe Pflanzen bis zu einer angemessenen Größe wachsen. Die jungen Pflanzen werden am besten gedeihen, wenn du wartest, bis sie etwas größer werden und genügend ausgereift sind, dass sie einige eigene Wurzeln ausbilden. Diese Größe ist bei den einzelnen Unterarten unterschiedlich. Eine gute Daumenregel ist, dass die Pflanze etwa 7,5 cm groß sein sollte. Noch besser ist eine Größe von 12,5 cm. Wenn genügend Platz im Behälter ist, kannst du warten, bis die Pflanze 1/5 der Größe der ausgewachsenen Pflanze erreicht hat und bereits einige „echte“ Blätter besitzt, die wie die Blätter der erwachsenen Pflanze aussehen.

Benutze ein scharfes, sauberes Messer, um die junge Pflanze zu entfernen. Desinfiziere das Messer, um eine Infektion zu verhindern. Säubere die Erde am Ansatz des Ablegers, um zu sehen, ob er an der Mutterpflanze angewachsen ist. Wenn das der Fall ist, schneide ihn ab und achte darauf, dass der Ableger mit seinen Wurzeln verbunden bleibt, wenn er welche hat. Die eigenen Wurzeln werden die Erfolgschancen des Ablegers erhöhen, aber sie sind möglicherweise nicht leicht zu erkennen, bevor du ihn von der Mutterpflanze entfernst.

Aloe Vera Stoffwechselkur ist Preis-Leistung-Sieger 2016

Lasse die geschnittenen Pflanzen für ein paar Tage an der Luft liegen. Anstatt die Aloe Pflanze sofort zu pflanzen, solltest du warten, bis sich ein Hornhaut über der Schnittstelle gebildet hat. Lege die Schnittstelle direkt in das Sonnenlicht und vermindere so das Risiko einer Infektion. (Text unter Creative Commons Lizenz veröffentlicht)

Entgiften mit Aloe Vera

 Gefällt mir  |  Abnehmen  |  Stoffwechselkur  |  Gratis  |  ichdirdumir  |  Vitalanalyse

Entgiften-Aloe-Vera