Wann braucht der Darm eine Sanierung?

Entgiften Aloe Vera | Unser Darm ist das größte Organ im Menschen, er hat eine Oberfläche von ca. 500 m2. Im Darm trennen sich Außenwelt vom Körperinneren. Einerseits muss der Darm verwertbare Nahrung für unsere Körperzellen aufschließen, andererseits muss er den Körper vor schädlichen Einflüssen schützen – eine komplexe Aufgabe, die unser Darm Tag für Tag meistert.  80% unserer gesamten Immunaktivität findet im Darm statt. Millionen von Nervenzellen sitzen im Darm und es besteht eine enge Verbindung zwischen unserem Gehirn und den Nervenzellen des Darms.Es ist daher nicht verwunderlich, dass ein gestörter Darm zu einer Vielzahl von Krankheitsbildern führen kann. Hippokrates sagt dazu …

„Ein kranker Darm ist die Wurzel allen Übels, weil dieses Zentrum den gesamten Körper bis in die kleinste Zelle versorgt!“

Warum Weizen dick und krank macht          Warum Kokosöl beim Abnehmen hilft

entgiften-aloe-vera

Wann wird eine Darmsanierung empfohlen

– Nach einer Antibiotika Therapie
– Magen-Darm Beschwerden (Chronische Erkrankungen, Reizdarm, Blähungen, ect.)
– Hauterkrankungen (Akne & Ekzeme, Neurodermitis, Schuppenflechte)
– Immunsystem (Rezidivierende Infekte, Infektanfälligkeit, Allergien, Asthma)
– Psychische Beschwerden (Chronische Müdigkeit, Depressive Verstimmungen)
– Stoffwechsel (Gewichtsreduzierung, Gicht, Entgiftung)
Eine gründliche und fundierte Darmsanierung lässt Ihren Darm wieder optimal arbeiten. Mit einer Kombination aus Akupunktur, Heilkräutern, Ernährung und Wiederaufbau der Darmflora erhält Ihr Darm und Sie selbst Ihre Lebenskraft zurück! (openpr)

Mit Kostenübernahme ! So einfach kann Entgiften sein

 

 Gefällt mir                Abnehmen               Entgiften                 Vitalanalyse

Entgiften mit Aloe Vera