Mit Lymphmassage entgiften

Ratgeber GesundheitEntgiften-Aloe-Vera | Eine Detox Massage soll mehr zu bieten haben als reine Entspannung: Sie soll den Körper entgiften und entschlacken. Für wen ist die Detox-Massage geeignet? Allgemein für jeden Menschen, der seinen Körper von Schlackenstoffen befreien möchte. Die Massage soll aber als ergänzende Maßnahme, neben anderen Detox-Maßnahmen gesehen werden. Wichtig beim Entgiften ist natürlich eine Ernährungsumstellung, regenerative Bewegung und Entspannung.

Lymphmassage entgiftet

Durch unseren Körper fließt nicht nur Blut. Neben den Adern gibt es ein zweites Gefäßsystem: Die Lymphkanäle, durch die sich träge die Lymphflüssigkeit bewegt. Sie ist wichtig für die Entgiftung und Entschlackung. Da die Lymphe jedoch nicht wie das Blut aktiv vom Herzen gepumpt wird und nur die größeren Lymphgefäße eine eigene Muskulatur haben, muss die Lymphe voran geschoben werden – durch Druck von außen, z. B. mit Massage.

Wie funktioniert die Lymphmassage?

entgiften-aloe-veraLymphknoten entlang den Lymphbahnen schnappen sich Krankheitserreger und schädliche Substanzen aus den Zellzwischenräumen und schlucken sie. Im Inneren der Knoten werden diese unschädlich gemacht, zerlegt und mit der Lymphe abtransportiert. Bei einem Lymphstau können diese wichtigen Immunzentren nicht mehr ihre volle Aktivität entfalten. Doch die Massagen beseitigen den Stau.

25-Euro-Massage-Gutschein

Im Rahmen der FigurKur von Ratgeber Gesundheit erhalten Sie zum Kennenlernen einen 25-Euro-Massage-Gutschein, den Sie bei allen teilnehmenden Partnern in ganz Deutschland einlösen können.

Bestellen Sie jetzt Ihren kostenlosen Massage Gutschein

entgiften-aloe-vera

 Gefällt mir                Abnehmen               Entgiften                 Vitalanalyse

Ich-Dir-Du-Mir